Politisches Ehrenamt

Liebe Besucher,

HERZLICH WILLKOMMEN auf meiner Internetseite.

Wenn Sie hier auf meiner Kommunalpolitiker-Seite gelandet sind, dann sind Sie sicherlich neugierig, wer ich bin und was meine Motivation ausmacht.

Also auf gehtÂŽs:

Seit 1989 wohne ich in Bergen auf RĂŒgen, direkt im Herzen der wunderschönen Insel RĂŒgen. Bergen ist zudem auch die grĂ¶ĂŸte und einwohnerstĂ€rkste Stadt auf der Insel RĂŒgen. FĂŒr mich ist es aber auch eine sehr interessante und vielseitige Stadt. Es vereinen sich unglaublich viele Potentiale hier:

Zum einen ist Bergen Wirtschaftsstandort Nr. 1 auf RĂŒgen. Durch die umfangreich ausgebaute B96n, den sternenförmig auf Bergen zulaufenden Kreis- und Landesstraßen und der NĂ€he zum Hafen Mukran und zum Flugplatz GĂŒttin sind wir im Herzen der Insel von allen Seiten gut erreichbar.

Weiterhin zeigen wir uns als den grĂ¶ĂŸten Einkaufsstandort auf der Insel. Wir haben eine schöne Innenstadt mit vielen inhabergefĂŒhrten GeschĂ€ften. Die Bergener sind stolz auf ihre kleinen, aber feinen GeschĂ€fte. Hier gibt es kein GedrĂ€nge oder dutzende Billiganbieter, sondern hier und da ein echtes Einkaufserlebnis. Quer durch die gesamte Stadt verteilt befinden sich insgesamt 11 Discounter/SupermĂ€rkte sowie 2 DrogeriemĂ€rkte. Wie ich finde, eine sehr umfangreiche Auswahl und fĂŒr jeden was dabei.

In Bergen auf RĂŒgen haben wir die höchste Ärztedichte auf der gesamten Insel: Diverse FachĂ€rzte, AllgemeinĂ€rzte und das einzige Krankenhaus der Insel, das SANA-Krankenhaus. Zusammen mit den vielen Psycho-, Physio- und Ergotherapiepraxen bildet das Gesundheitsangebot in Bergen die Basis fĂŒr die Gesundheitsversorgung auf der Insel RĂŒgen.

Mit zwei Wohngebieten (Bergen-SĂŒd und Rotensee), der Graskammer und der Altstadt sowie mit 24 Ortsteilen darf sich Bergen auf RĂŒgen auch als grĂ¶ĂŸter Wohnstandort auf der Insel RĂŒgen bezeichnen.

Wir haben mit dem Konzertsommer in der St. Marien-Kirche, den vielen Ausstellungen im Stadtmuseum, den interessanten VortrĂ€gen im MIZ, den VorfĂŒhrungen im UC-Kino, den unvergesslichen Acts auf unserer WaldbĂŒhne RĂŒgen und vielen weiteren Naturattraktionen ein tolles unvergleichliches Kulturangebot vorzuweisen.

Viele Vereine, egal ob Sportvereine, Kultur- oder Sozialvereine runden das interessante Portfolie unserer Stadt ab.

Allerdings haben wir auch Schwachstellen, und um diese geht es in der Kommunalpolitik und hier bringe ich mein Engagement mit ein:

Da wÀre aus meiner Sicht die quÀlende und teils sehr einschrÀnkende Verkehrssituation hier in Bergen. Da gibt es noch sehr viel Optimierungsbedarf.

Auch haben wir wunderschöne Naturbereiche, deren Erreichbarkeit und deren Pflege noch verbessert werden mĂŒssten.

Die Begehbarkeit unseres Markplatzes ist nicht optimal, auch hier muss mittel- bis langfristig etwas passieren.

Die Kommunikation und Informationstransparenz leidet in unserem Bergen, was in der heutigen Zeit mit all den digitalen Medien nicht ganz nachvollziehbar ist.

Und so gibt es das eine oder andere hier vor Ort zu tun….

Herzlichst,
Ihre Bianca Pahnke.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner